Home
Wir über uns
So finden Sie uns
Theorie+Praxis
PKW Führerschein
Zweiradführerschein
Kontakt + Anmeldung
Gästebuch
News+Links+Preise
Impressum


Führerscheine und Führerscheinklassen:

Los geht es mit dem Mofa.

Die Prüfbescheinigung für´s Mofa kann man mit 15 Jahren erwerben.

Voraussetzungen: Teilnahme an einem Ausbildungskurs ( 6 Doppelstunden Theorie a 90 min und 90min fahrpraktische Ausbildung ). Theoretische Prüfung beim TÜV .

Was darf man damit fahren?:

a) Einspurige Fahrräder mit Hilfsmotor oder Kleinkrafträder mit bbH maximal 25 km/h, mit Verbrennungsmotor bis 50 cm3   Hubraum oder Elektromotor (auch mehrsitzig).

b) Zwei- und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit bbH maximal 25 km/h mit Verbrennungsmotor bis 50 cm³ Hubraum oder Elektromotor (auch mehrsitzig).

Sie müssen mindestens 15 Jahre alt sein.

______________________________________________________________________________________

Führerscheinklasse AM                       

Unser Ausbildungsfahrzeug: Suzuki Katana 50ccm Automatik    

 

Was darf man damit fahren?                                                                                                            

a)  Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit bbH max. 45 km/h; bei elektrischer Antriebsmaschine Nenndauerleistung höchstens 4 kW; bei Verbrennungsmotor Hubraum max. 50 cm³.

b)  Krafträder bbH max. 45 km/h, die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor); Elektromotor oder Verbrennungsmotor mit max. 50 cm³ Hubraum.

c) Dreirädrige Kleinkrafträder mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h; Hubraum bei Fremdzündungsmotoren höchstens 50 cm³; bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW; bei Elektromotor Nenndauerleistung max. 4 kW.

d) Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h; Hubraum bei Fremdzündungsmotoren höchstens 50 cm³; bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW; bei Elektromotor Nenndauerleistung max. 4 kW; Leermasse max. 350 kg (bei Elektrofahrzeugen ohne die Masse der Batterien).

Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein.
Vorbesitz einer anderen Klasse erforderlich: Nein 
Eingeschlossene Klasse: -

_______________________________________________________________________________________

Führerscheinklasse A1

Unser Ausbildungsfahrzeug:  Suzuki GSX R 125 ABS                        

 

Was darf man damit fahren?

a) Krafträder (auch mit Beiwagen) Hubraum max. 125 cm³, Motorleistung max. 11 kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg.

b) Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren und/oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h; Leistung bis max. 15 kW.

Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein.
Vorbesitz einer anderen Klasse erforderlich: Nein 
Eingeschlossene Klasse: AM

___________________________________________________________________________________________________

Führerscheinklasse A2

Unser Ausbildungsfahrzeug: BMW G 650 GS   ( 48 PS )

ABS / Heizgriffe                                   

 

 Was darf man damit fahren?

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit

a) einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und

b) einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg,

die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW Motorleistung abgeleitet sind.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Vorbesitz einer anderen Klasse erforderlich: Nein 
Eingeschlossene Klassen: A1, AM

___________________________________________________________________________________________________

Führerschein Klasse A

Unser Ausbildungsfahrzeug: Suzuki SV 650   ( 72 PS )             

Was darf man damit fahren?

a) Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bbH von mehr als 45 km/h.

b) Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW.

Sie müssen mindestens zu a) 24 und zu b) 21 Jahre alt sein.
Vorbesitz einer anderen Klasse erforderlich: Nein
Eingeschlossene Klassen: A2, A1, AM

 



Fahrschule Rudi Beyer | fs-rube@t-online.de Info-Tel. 07228-950850